Du steckst dein Spiel in deine Konsole ein und es wird nicht erkannt? Das ist bei alter Retro Elektronik gar nicht so selten. Die Kontakte scheinen Staub magisch anzuziehen. Auch sind diese sehr empfindlich gegen starke Temperaturunterschiede.

Also keine Sorge … Wenn dein Spiel nicht direkt eingelesen werden kann, heißt es nicht, dass Konsole oder Modul defekt ist. Einfache Tricks bringen dein Spiel wieder schnell zum Laufen.

  • Entnehme dein Spiel aus der Konsole und stecke es einfach nochmal erneut ein
  • Entnehme dein Spiel und puste kräftig die Kontakte im Modul und ggf. auch in der Konsole sauber (bitte nicht zu nass pusten 🙂 )
  • Bei schweren Verschmutzungen der Kontakte reicht manchmal pusten nicht aus. Hier hilft es die Kontakte mit Hilfe von min. 98% Alkohol und einem Wattestäbchen zu reinigen. Achtung: Das Wattestäbchen darf nur wenig von dem Alkohol erhalten, damit die Kontakte nicht darin getränkt werden. Solange noch Restfeuchte vorhanden ist das Spiel oder die Konsole nicht direkt in Betrieb nehmen!

Zutaten:

  • Ganz viel Luft und wenig Spucke 😉
  • Wenn nicht ausreichend – > Reinigungsalkohol und Wattestäbchen
Back to list

Ähnliche Blogartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.