Oft stellt man sich die Frage “wie viel ist eigentlich mein Spiel wert?” und sucht im World Wide Web nach einer Antwort. Doch dies ist gar nicht so einfach den tatsächlichen Wert eines Spieles zu ermitteln.

Viele orientieren sich an eBay / Kleinanzeigen Angeboten von anderen Verkäufern und denken dadurch Sie haben einen Schatz in den Händen. Manchmal kann dies auch zutreffen, jedoch zu 90% sind viele Angebote preislich völlig überzogen.

Oft merken wir dies bei Ankaufsanfragen und die damit verbundene  Preisvorstellung des Anbieters. Aus diesem Grund möchten wir hier gerne eine Hilfestellung geben, wie man als Privatperson den tatsächlichen Wert ermitteln kann. Denn hohe Angebotspreise und wenige Angebote auf dem Markt sagen nicht immer die Wahrheit über den Marktwert aus.

Wie ermittle ich den Wert von meinem Videospiel?

Als Erstes ist es wichtig alle vorhandenen Bestandteile rund um dein Spiel zu prüfen.

  • Handelt es sich nur um das Spielemodul / CD selbst?
  • Habe ich noch die originale Anleitung dazu?
  • Ist die originale Verpackung dabei?

Wenn du dir nun einen Überblick über alle Bestandteile verschafft hast, sehe dir nun den Zustand der einzelnen Elemente an.

  • In welchen Zustand ist mein Spielmodul / CD? Funktioniert es überhaupt noch? Wie ist der allgemeine Zustand des Spieles? Hat es viele Kratzer? Gibt es Brüche oder tiefere Gebrauchsspuren?
  • Wie sehen die Spieleanleitung/Beilagen aus? Sind alle Seiten vorhanden? Gibt es Einrisse, Eselsecken oder ist etwas ausgebleicht?
  • In welchem Zustand befindet sich die OVP? Sieht diese noch wie frisch aus dem Laden aus oder sind schon starke Gebrauchspuren vorhanden? Sind die Farben ausgeblichen? Haben die Ecken Abstoßungen oder ist sogar etwas eingerissen?

Mit diesem Wissen über dein Spiel kannst du dich nun auf die Reise begeben.

eBay hilft mir bei der Wertermittlung meines Spiels, aber wie?

eBay kann bei der Ermittlung des Wertes sehr hilfreich sein, wenn man es richtig macht. Wichtig ist, dass du dir hierbei nicht die aktuellen Angebote ansiehst, sondern die bereits verkauften Angebote. Verkaufte Angebote zeigen dir die Preise, für das ein Spiel tatsächlich verkauft wurde. Angebote zeigen dir lediglich, wie viel sich andere Personen für dieses Spiel vorstellen, jedoch hat dies oftmals eine enorme Abweichung zu den tatsächlich bezahlten Preisen.

Als Beispiel habe ich mir das Nintendo GameBoy Spiel “The Legend of Zelda” hergenommen. Ich habe lediglich das Modul und möchte nun den tatsächlichen Wert ermitteln. Wichtig ist, dass ich mir nur Anzeigen ansehe, die auch dem Zustand meines Moduls entsprechen.

Aktuelle Angebote (Stand 29.07.2022) für dieses Spiel auf eBay sind Folgende:

Der durchschnittliche Angebotspreis wurde wie folgt berechnet:

Angebotspreise + jeweilige Versandkosten =

Alle Angebote zusammengerechnet : Anzahl der Angebote =

entspricht einem Durchschnitt von 40,77€

Alle Bilder wurden verpixelt um das Urheberrecht der Bilder und deren Eigentümer zu achten.

Damit wir uns alle verkauften Zelda Spiele ansehen können, muss ein Filter aktiviert werden.

Auf der Desktopansicht befindet sich dieser in der linken Sidebar unter “nur anzeigen”.

In der eBay App klickt man auf den Punkt “Filtern” und geht auf “Mehr ansehen”.

Den Haken setzt man nun bei “Verkaufte Artikel”. Anschließend aktualisiert sich die Anzeige mit allen beendeten und verkauften Artikeln.

Aktuelle Verkaufte Spielmodule (Stand 29.07.2022) auf eBay sind Folgende:

Der durchschnittliche Verkaufspreis wurde wie folgt berechnet:

Verkaufspreise + jeweilige Versandkosten =

Alle verkauften Angebote zusammengerechnet : Anzahl der Angebote = 

entspricht einem Durchschnitt von 19,79€

Alle Bilder wurden verpixelt um das Urheberrecht der Bilder und deren Eigentümer zu achten.

Fazit

In unserem Beispiel liegt der tatsächliche reelle Wert um die 20€. Für diesen Betrag bekommt man sein Spiel dann auch verkauft und wartet nicht endlos auf einen Käufer, da man sich nicht mit 40€ an den anderen Angeboten orientiert hat.

Natürlich kann sich der Wert eines Spieles von Monat zu Monat ändern. Für den Moment weiß man jedoch, in welchem Preissegment sich das eigne Spiel befindet.

Natürlich ist diese Methode auch auf andere Artikel übertragbar. In jedem Fall macht es Sinn vor einem Verkauf den Preis zu recherchieren, um einen ungefähren Anhaltspunkt zu erhalten.

Wir hoffen, dass wir mit diesem Artikel dem ein oder anderen Sammler/Verkäufer helfen konnten. 🙂

Liebe Grüße

Euer RetroReiZ-Team

… und was zahlt Ihr mir für mein Spiel?

Wir als Unternehmen haben noch andere Möglichkeiten und eine interne Datenbank, in der wir weltweite Preicharts berechnen. Je mehr Verkäufe, desto besser lässt sich der durchschnittliche Wert ermitteln. Am Ende Vergleichen wir alle Werte und deine Preisvorstellung miteinander und setzen für uns einen Ankaufspreis zwischen 50-90% des reellen Wertes fest. Die Prozentangaben basieren auf einer internen Richtlinie wonach wir entscheiden. Weitere Informationen unter RetroReiZ Ankauf

Back to list

Ähnliche Blogartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert