Wie entferne ich Streifen auf einem GameBoy Display?

Zutaten:

  • 4x AA Batterien
  • Alles Kleber durchsichtig
  • Lödkolben mit einer Flachspitze
  • Plastikhebel

1. Schritt

Wir starten mit einem auseinandergebauten GameBoy. Solltest du hierbei Hilfe benötigen, kannst du gerne als Vorbereitung die Anleitung GameBoy in Einzelteile zerlegen” lesen.

2. Schritt

Zuerst entfernen wir den schwarzen Gummi mit dem Plastikhebel, damit wir Zugriff auf das Flachbandkabel des Displays erhalten. Wichtig! Entferne den kompletten Gummi, damit du beim anschließenden Löten keine Probleme bekommst.

3. Schritt

Nun kommen wir zur Vorbereitung. Der Lödkolben muss ca. eine Temperatur von 250 Grad erreichen um mit dem Löten zu beginnen. Vorsicht! Heiß!

4. Schritt

Lege in die Rückseite die Batterien ein und verbinde das Flachbandkabel wieder mit der Rückseite. Wichtig! Damit es zu keinem Kurzschluss kommt, lege ein Papier oder Zewa zwischen die beiden Platinen, bevor du den GameBoy einschaltest.

5. Schritt

Nun bewegst du den Lödkolben auf dem Flachbandkabel hin und her. Da du das im eingeschalteten Zustand vornimmst, siehst du auch direkt wie die Streifen auf dem Display verschwinden.

6. Schritt

Wenn du alle Streifen entfernt hast, klebst du den Schutzgummi mit deinem Alles Kleber wieder auf dem Displayflachbandkabel fest. Achtung! Verwende nicht zu viel Kleber 😉

7. Schritt

Anschließend GameBoy ausschalten und die Batterien wieder aus dem Gehäuse entfernen. Danach das Flachbandkabel aus der Rückseite entfernen.

Nun hast du erfolgreich Displaystreifen entfernt 🙂

Ähnliche Blogartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.