Das Spiel super Mario Land

Das GameBoy Spiel trat 1989 erstmalig in Erscheinung als ein Spielmodul für den Nintendo GameBoy Classic. Neben dem Spiel TETRIS war es eins der ersten Spiele, die als GameBoy Modul erhältlich war. Verkaufszahlen belaufen sich bei diesem Spiel geschätzt auf ca. 16 Millionen vrkauften Modulen.

SUPER MARIO LAND

Super Mario wurde nicht für diesen Spielmodul entwickelt. Auch vorher gab es die Mario Figur schon in Game&Watch Spielen. Die Figur ist vielseitig wird von vielen auch heute noch gerne verwendet. Nachfolger wie super Mario Bros, super Mario World und die Wario-Reihe bauen ebenfalls auf der Figur Mario.

Grundgedanke: Mario stellt einen Klempner da. Dieser muss sich durch mehrere Herausforderungen kämpfen. Ziel des Spiels ist es Prizessin Daisy zu retten.

Mario ist und bleibt ein Retro Klassiker der gerne auch immer wieder neu erfunden wird. Der kleine Klempner Mario begeistert Jung und Alt, heute wie damals.

Mit super Mario wurde eine Figur erschaffen die aus der Gaming Szene, ob retro oder future, nicht mehr wegzudenken ist.

OVP

Zu super Mario und den Hintergründen findet man unter https://de.wikipedia.org/wiki/Super_Mario_Land

Ähnliche Blogartikel

Ein Kommentar zu “Super Mario Land Nintendo GameBoy

  1. Nemesis sagt:

    War als Kind eines meiner Lieblingsspiele für den GameBoy. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.