Batterien wechseln bzw. einlegen für den GameBoy Classic & Color/Advance

Zutaten:

  • 2 bzw. 4 AA Batterien

In 4 einfachen Schritten zeigen wir Dir, wie Du die Batterien bei deinem GameBoy wechseln kannst

  1. Drehe den GameBoy auf den Rücken. Solltest du den GameBoy nicht in der Hand halten, sondern mit der Displayfront auf den Tisch legen, würde ich ein Tuch unterlegen, damit der Display nicht zerkratzt wird.
  2. Der GameBoy – Batteriefachdeckel besitzt eine Art Nippel. Diesen drückst du leicht zu Dir. So löst sich die Verankerung und du kannst den Deckel entfernen.
  3. Nun beachte die Symbole mit + und – Pool, damit du die Batterien richtig einlegst.
  4. Nun kannst du den Batteriefachdeckel wieder einsetzen. Beachte hierbei, dass du zuerst die zwei unteren Nippel in die dafür vorgesehene Ausprägung einlegst und anschließend den Deckel leicht andrückst, sodass der Nippel durch ein kleines Klickgeräusch einrastet.

 

Nun hast du erfolgreich die Batterien eingelegt / ausgetauscht 🙂

Zutatenhinweis:
Das Einlegen bzw. wechseln der Batterien ist bei den Typen Classic , Color und Advance der gleiche Aufbau.
Der GameBoy Classic benötigt 4 AA Batterien. Der GameBoy Color und Advance benötigt jeweils 2 Batterien.

Ähnliche Blogartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.