Deine Klinkenbuchse gibt kein Ton mehr von sich, oder gibt ein starkes rauschen beim Anschließen der Kopfhörer wieder? Dann ist vermutlich deine Klinkenbuchse (Audio Jack) defekt. Meistens ist der Anschluss korrodiert, oder es steckt soviel Dreck in der Buchse, dass kein Kontakt mit dem Klinkenstecker mehr zustande kommt.

Hier hilft es nur die Klinkenbuchse komplett zu tauschen. Entweder mit einer Klinkenbuchse eines anderen GameBoy Classic´s, oder direkt mit einer neuen Ersatz Klinkenbuchse.

Leider gibt es auf dem Markt kein 1zu1 Nachbau für den GameBoy Classic, daher verwenden wir eine Klinkenbuchse, die ein bisschen verändert werden muss.

1. Alte Klinkenbuchse auslöten

2. Ersatz Klinkenbuchse anpassen

Die beiden hinteren Pins müssen gerade gebogen werden und der mittlere Pin etwas rausgebogen werden, damit er in die Audio Jack Platine passt. Hier noch ein paar Fotos die den Vergleich zeigen soll, wie es geliefert wird und wie es ungefähr aussehen sollte.

3. Ersatz Klinkenbuchse einlöten

Jetzt die angepasste Klinkenbuchse in die Audio Platine einsetzten und darauf achten, dass auch der mittlere Pin kontakt hat.

4. Der letzte Schritt

Im letzten Schritt muss noch das Gehäuse bzw. der Klinkenstecker so präpariert werden, damit dieser auch ein guten Halt hat. Da die Ersatz Klinkenbuchse keine Verschraubungshalterungen hat, verwenden wir die Halterungen von dem alten Audio Jack. Dazu einfach die beiden Stücke abschneiden und auf das Gehäuse schrauben, wie auf den Fotos. Dies hilft die Ersatz Klinkenbuchse etwas im Zaun zu halten. Für ein noch besseren Halt, empfehlen wir doppelseitiges Klebeband anzubringen. Alternativ ein bisschen Heißkleber (keinen flüssigen Kleber verwenden). Damit sitzt die Klinkenbuchse fest im Gehäuse und bewegt sich kaum noch.

Jetzt bist du fertig und kannst wieder deinen GameBoy Classic vollständig nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.