In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie einfach du dein FunnyPlaying GBA SP V2 IPS Kit in ein RetroSix GameBoy Advance SP Gehäuse einbauen kannst.

Wir gehen Schritt für Schritt die einzelnen Einbauphasen durch und zeigen auf was zu achten ist. Für den Einbau werden minimale Lötkenntnisse benötigt. Es muss lediglich ein Draht angelötet werden, um die Helligkeit zu steuern. (Wenn du auf die Helligkeitsregelung verzichten kannst, musst du nichts löten.)

In diesem Tutorial gehen wir nicht auf die Schritte ein, welche das Zerlegen der originalen GameBoy Advance SP Konsole voraussetzt. Dazu gibt es zahlreiche Videoanleitungen auf YouTube und Co.

In 6 einfachen Schritten zum GBA SP IPS Mod

Silikon Pads für GameBoy Advance SP - Transparent

3,95 
  • Silikon Pads sind passgenau für GameBoy Advance SP (AGS-001 & AGS-101)
  • Komplett transparent - Ideal für transparente GBA SP Gehäuse
  • Neuware vom Dritthersteller | KEIN original Produkt
In den Warenkorb

FunnyPlaying GBA SP IPS LAMINATED V2 Mod Kit für GameBoy Advance SP

69,90 
  • Satte Farben und Kontrast mit einem modernen IPS LCD
  • Kompatibel mit AGS-101 und AGS-001
  • Vollständig zentriertes Glasdisplay ohne Logo in edlem schwarz
  • Gehäusemodifikation erforderlich, wenn keine IPS-fähiges Gehäuse verwendet wird
  • 5 Stufen der Helligkeitseinstellung (erfordert das Löten von einem Draht, siehe Anleitung)
Lieferumfang:

1x Laminierter IPS LCD (LG) 1x Flachbandkabel V2 1x Schaumstoff 1x Doppelseitiges Klebeband 1x Silikonlitze

Mit dem laminierten Display wird der Luftspalt zwischen dem Display und dem Frontglas entfernt. Dadurch wird ein viel größerer Blickwinkel erreicht und man muss die Glasscheibe nicht selber aufkleben.
In den Warenkorb

GameBoy Advance SP

Eine originale GameBoy Advance SP Konsole. AGS-101 oder AGS-001

RetroSix IPS Gehäuse für GameBoy Advance SP

17,95 
  • Passgenaue Gehäuse für deine GBA SP Konsole
  • Hochwertiges Material aus ABS (aus Japan)
  • IPS Ready Drop-In - die kleinen Halter müssen nur abgebrochen werden
  • Original Bilschirm passt natürlich ohne jegliche Modifikation
Lieferumfang:
  • 1x Vorder- und Rückseitengehäuse
  • 1x Batteriefachdeckel mit integrierter Schraube
  • 1x Flachbandkabelabdeckung
  • 1x Schraubenset*
  • 5x Schraubenabdeckungen in der passenden Farbe
  • 2x Scharnierkappen in der passenden Farbe
  • 1x LED-Lichtrohr
*Das Schraubenset besteht aus verschiedenen Schraubengrößen. Bitte achte beim Zusammenschrauben auf die richtige Größe, da ansonsten Beschädigung am Gehäuse entstehen können.
Variante wählen

RetroSix Knöpfe für GameBoy Advance SP

6,90 
  • Passgenaue Knöpfe für deine GBA SP Konsole
  • Hochwertiges Material aus ABS (aus Japan)
Lieferumfang:
  • D-Pad, A, B, Start, Select, Helligkeit, Power Schalter, L & R Tasten
  • Zusätzlich zwei Federn für die L & R Tasten sowie zwei passende Metallstifte
Variante wählen

FunnyPlaying CLEAR GBA SP Lautsprecher für GameBoy Advance SP

4,95 
  • GBA SP Original-Lautsprechergröße - perfekte Passform
  • Stärkere Magnetkraft und dünnere Membran sorgen für besseren Klang
  • Ideal für transparenten GBA SP Gehäusen
  • Hardcase Verpackung, um Transportschäden zu vermeiden
  • Neuware vom Dritthersteller FunnyPlaying | KEIN original Produkt
HINWEISE: FunnyPlaying hat die Kurve des Original-Lautsprechers so nah wie möglich durch Audio-Aufnahme gesammelt. Aber jeder Mensch hat ein anderes Hörempfinden, wir können nicht garantieren, dass es dem Original 100% gleicht.
In den Warenkorb

FunnyPlaying Schraubendreher mit Kreuz & TriWing Bit

6,95 
  • 2in1 Schraubendreher für viele Nintendo Konsolen
  • mit einem 1,5mm Kreuz Bit
  • mit einem 2,0mm TriWing Bit
Die Bits sind im Inneren des Schraubendrehergriffs. Die hintere Kappe lässt sich öffnen!
In den Warenkorb

Lötkolben

Es wird ein einfacher Lötkolben benötigt um ein Draht für die Helligkeitseinstellung anzulöten.

Schritt 1: Das FunnyPlaying IPS Kit testen

Bevor es mit dem Einbau des IPS Kit´s los gehen kann, sollte der IPS LCD und das Flachbandkabel getestet werden. Dazu benötigen wir die Rückseite des Gehäuses mit dem Mainboard und Akku. Lege das Mainboard in die Rückseite des Gehäuses ein. Anschließend wird der Akku einleget (der Akku hält das Mainboard fest). Jetzt nur noch das Flachbandkabel mit dem IPS LCD von FunnyPlaying zusammenstecken und in den Slot des Bildschirmports stecken.

Wenn das Bild ohne Fehler zu sehen ist, kann direkt mit dem Einbau begonnen werden. Nach erfolgreichem Test das Flachbandkabel vom GBA SP Mainboard wieder lösen.

Sollte das IPS LCD nicht aufleuchten, bitte prüfen, ob das Flachbandkabel korrekt eingesteckt worden ist (siehe Bild 5). Sollten irgendwelche Fehlerbilder auf dem LCD zu sehen sein, bitte an den Händler bzw. Hersteller wenden.

Schritt 2: Scharniere in das Gehäuse einsetzen

Nun legen wir mit den Scharnieren los. Verwendet werden können die originalen Scharniere oder neue GBA SP Scharniere.

Bevor du die Scharniere einsetzt, müssen zuerst die mitgelieferten Kappen des RetroSix GBA SP Gehäuses aufgesetzt werden.

Anschließend im geschlossenem oder aufgeklappten Modus die Scharniere einsetzen (bis es das typische “Klick” macht). Wenn du dies noch nie gemacht hast, würde ein kurzer Blick auf YouTube helfen.

Schritt 3: Das IPS Kit mit dem Gehäuse "verheiraten"

Und schon können wir uns dem laminierten IPS LCD widmen und dieses mit dem GBA SP Gehäuse verbinden.

Wie bereits im ersten Schritt erklärt, das Flachbandkabel mit dem IPS zusammenstecken. Damit es die Position hält, mit etwas Kaptonklebeband fixieren. Danach kann die Schutzfolie von der Glasscheibe entfernt und in das Gehäuse eingelegt werden (es ist kein Kleben nötig).

Damit das Flachbandkabel korrekt im Gehäuse liegt, muss dies einmal um die eigene Achse gewickelt und durch den Schlitz (in der nähe des Scharniers) gesteckt werden. Wenn es nun wie auf Bild 4 aussieht, muss noch die Abdeckkappe aus dem RetroSix GBA SP Gehäuse Set aufgelegt und auf der Rückseite mit einer Schraube verschraubt werden (Bild 5 & 6).

Schritt 4.1: Die Rückseite vorbereiten und verschrauben

Damit das IPS LCD nicht verruscht, wird die Rückseite mit dem mitgeliefertem Schaumstoff verschraubt.

Bevor die Rückseite verschraubt wird, musst du noch 2 kleine Streben aus dem Gehäuse entfernen. Dies kann mit einer kleinen Zange oder ganz einfach mit dem Finger abgebrochen werden. Diese Halterungen sind für das originale LCD gedacht, sodass dieses perfekt sitzt. Beim IPS Mod sind diese jedoch störend.

Anschließend das Schaumstoff wie in Bild 4 gezeigt einlegen und mit der Vorderseite verschrauben.

Schritt 4.2: (alternative Möglichkeit) Die Rückseite anbringen

Wer ein transparentes Gehäuse verwendet und es grundsätzlich perfekt haben möchte, kann diesen alternativen Weg wählen (wird von uns empfohlen).

Damit die Rückseite nicht all zu sehr unter Spannung steht, empfehlen wir, die Schaumstoffeinlage beim Flachbandkabel auszuschneiden.

Damit man den Ausschnitt, bzw. den Schaumstoff bei einem transparenten Gehäuse nicht sieht, haben wir eine Vorlage erstellt, die hier kostenlos zum Download bereit steht. Die ausgedruckte Grafik an den äußeren schwarzen Linien zurecht schneiden und in die Rückseite einlegen. Anschließend die Schaumstoffeinlage wie in in Bild 5 gezeigt einlegen. Ansonsten sind die vorherigen Schritt und der letzte Schritt gleich.

Schritt 5: Endspurt - kurz mal löten

Gleich hast du den Umbau geschafft. Es muss nur noch das mitgelieferte Kabel angelötet und die GBA SP Knöpfe mit den GBA SP Silikon Pads eingesetzt werden. In diesem Schritt wird auch der originale Lautsprecher eingesetzt, oder alternativ ein neuer FunnyPalying GBA SP Lautsprecher.

Die ersten zwei Bilder zeigen die beiden Lötpunkte die am Ende durch ein Kabel verbunden sind.

Daher löte als Erstes das kleine Kabel auf das Flachbandkabel. Anschließend stecke das Flachbandkabel in den Bildschirmport des Mainboards. Positioniere das Kabel wie in Bild 4 gezeigt und löte es an den Lötpunkt Q12B auf dem Mainboard an.

Nachdem alles verbunden ist, setze nun die Knöpfe ein. Anschließend die Silikon Pads und zum Schluss noch den Lautsprecher.

Jetzt kannst du das Mainboard, wie in Bild 6 gezeigt, auflegen und mit drei kleinen Schrauben befestigen.

HINWEIS: Der Lötvorgang kann ausgelassen werden, wenn man die Helligkeit nicht einstellen möchte (bleibt dann dauerhaft auf der höchsten Helligkeitsstufe des IPS Panels).

Schritt 6: POWER ON

Letzter Schritt. Nur noch die Rückseite mit den Schultertasten bestücken und den Akku einsetzen.

Im GBA SP Knopfset sind zwei Feder und zwei Metalstifte enthalten. Diese werden wie im ersten Bild gezeigt in die Rückseite eingesetzt.

Für den Akkudeckel gibt es RetroSix GBA SP Gehäuse Set noch eine kleine Mutter, die vor dem Zusammenschrauben in die Gehäuse-Aussparung eingesetzt wird, damit der Deckel anschließend festgeschraubt werden kann.

Auf der Rückseite des Gehäuses fixieren 6 Schrauben die Vorderseite mit der Rückseite. Achte bitte auf die unterschiedlichen Schraubengrößen. Die zwei mittleren Schrauben sind im Gehäuse Set nicht enthalten und können vom originalen Gehäuse verwendet werden.

Anschließend wird der Akku eingesetzt und der Deckel verschraubt. Bei einem IPS Mod empfehlen wir den RetroSix 900mAh Akku, da dieser deutlich mehr Leistung hat.

Wenn alle geklappt hat, Bild und Ton korrekt funktionieren, kannst du die mitgelieferten Schraubenabdeckungen anbringen und deinen Umbau damit abschließen.

Juhu, du bist fertig 🙂 Jetzt kannst du deinen eigenen GBA SP IPS Umbau genießen!

Hinweis: Wir haften nicht für Handhabungsfehler und fehlerhafte Produkte. Die Anleitung soll lediglich eine Möglichkeit und Hilfestellung bieten. Der Autor selbst hat den Text mit besten Wissen und Gewissen geschrieben. Es kann keine Vollständigkeit noch kann die absolute Risikofreiheit der dargebotenen Informationen garantiert werden.

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.